Digitale Welt

Auch im Alter aktiv - Einstieg in die digitale Welt

Das Internet mit seinen vielfältigen Möglichkeiten ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken: E-Mails versenden, Fotos bearbeiten und verschicken, Bildtelefonie mit Angehörigen oder Freunden, Online-Einkäufe, Urlaubsziele erkunden, Termine buchen und Vieles mehr. Was für jüngere Menschen eine Selbstverständlichkeit ist, bedeutet für ältere Personen häufig ein scheinbar unüberwindbares Hindernis.

Das Altenwerk Drolshagen und das AGIL-Seniorenbüro der Stadt Drolshagen wollen hier Hilfestellung leisten. Bei einem Stammtisch sollen Ratsuchende mit Beratenden zusammenkommen. Folgende Themenbereiche sind möglich:

Beratung beim Kauf von Handys, Smartphones, Tablets, PCs

Beratung bei Einrichtung dieser Geräte

Informationen zu Apps und Programmen

Schulungen zu Apps und Programmen

Hilfe bei Problemen mit einzelnen Apps oder Programmen

Informationen zur Sicherheit im Netz

Internetstammtisch für ältere Menschen in Drolshagen

Stammtische finden statt jeden Montag in der geraden Kalenderwoche.

Die nächsten Treffen:

Montag, 16.05.22 15 Uhr
Montag, 30.05.22 15 Uhr
Montag, 13.06.22 15 Uhr

im Gerhardushaus, Eingang neben Früchte Schürmann - Rampe folgen.
Über eine telefonische Anmeldung freuen wir uns.

Neben dem Erlernen digitaler Kompetenzen stehen das gemeinsame Lernen und Spaß beim geselligen Umgang mit digitalen Medien im Vordergrund. Wir wollen Hemmungen abbauen und ältere Menschen - Anfänger oder Fortgeschrittene - dort abholen, wo sie stehen.

Für dieses Vorhaben suchen wir noch weitere Mitstreiter und Mitstreiterinnen, die bereit sind, ihr Wissen und ihre Erfahrung an Ratsuchende weiterzugeben. Gesucht werden keine IT-Experten sondern Berater, die sich mit Android oder IOS oder Windows oder mit bestimmten Anwendungen auskennen. Ihnen werden Materialien zur Verfügung gestellt, die sie bei der Beratung unterstützen.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Detlef Nießen 02761 73676 Altenwerk Drolshagen
Simone Glasbrenner 02761 970 159
Agil Seniorenbüro

Sicherheit im Internet - Passwörter

Unsichere Passwörter und fehlende Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers machen es Dritten leicht, an Ihre sensiblen Daten zu gelangen. Mit ein paar Sicherheitsvorkehrungen können Sie sich vor ungewolltem Datenverlust schützen.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre in sozialen Netzwerken und sichere Passwörter sind wichtig.

Passwörter

Das Passwort sollte mindestens aus acht Zeichen bestehen – dazu können Zahlen und Sonderzeichen sowie Groß- und Kleinbuchstaben verwendet werden. Wählen Sie keine einfach zu erratenden Daten wie beispielsweise Ihren Namen in Kombination mit Ihrem Geburtsdatum oder/und Geburtsjahr. Susi85 wäre als Passwort sicher leicht zu merken, ist für Hacker aber auch leicht zu entschlüsseln. Auch von einer Tastaturfolge wie „yxcvb“ oder „12345“ ist abzuraten. Professionelle Hacker nutzen Programme, mit denen sie vollautomatisch alle möglichen Zahlen- und Buchstabenkombinationen durchprobieren. Passwort-Generatoren im Internet und gute Passwörter helfen Ihnen dabei, ein sicheres Passwort zu finden.

Ein Beispiel für gute Passwörter finden Sie hier

Praxisnahe Anleitungen

Diese Anleitungen können Sie während des Digitalen Stammtisches ausleihen (zum Vergrößern anklicken!).

Download